Unser Gästebuch

Liebe Gäste, liebe Besucher unserer Webseite,
wir freuen uns, wenn Sie uns ein paar Zeilen in unser Gästebuch schreiben.
Selbstverständlich wird die E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht, nicht weitergegeben und Sie erhalten ausser der Bestätigungsnachricht, keine weiteren E-Mails von uns.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.215.182.36.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
34 Einträge
Marlies aus Rafz schrieb am 29. März 2019:
mein Mann hat Hautausschlag an den Beinen und kein Arzt hat herausgefunden woher, viele Salben und Tinkturen ausprobiert ..nichts hat geholfen
nachdem ein Topf 100gr Propolis Salbe leer ist bis auf einen Fleck schon alles weg
ich selber benutze Propolis schon lange für viele Zipperlein...? mit Erfolg
Ines Eberhard aus Schnottwil schrieb am 3. Oktober 2018:
Herzliche gratulation zu all ihren Produkten. Wir brauhen seit Jahren Propolissalbe und Tropfen;alles was es zu heilen gibt,heilt wunderbar!!! Tolle Produkte. Super
Felix Meyer aus Basel schrieb am 24. Mai 2018:
Seit vielen Jahren brauche ich Propolis-Tinktur für Zahnschmerzen, kleine Entzündung im Mund, Warzen an der Hand. Hilft sofort und Wunden heilen in kurzer Zeit. Früher hatte ich Magenschmerzen und nahm 15 Tropfen im Wasser (ein wenig Wasser in Glas) und Schmerzen waren schnell verschwunden.
Nadine S schrieb am 27. Mai 2016:
Ihre Propolis Creme ist einfach nur GENIAL.

Nach jeder Rasur egal ob an den Beinen, unter den Armen etc. Bekam ich rote Pickelchen und schlimme Entzündungen. Mühsam wenn man sich mit 21 Jahren nicht rasieren kann... 1000 Produkte ausprobiert... Dank Ihrer Propolis Creme kann ich mich endli rasieren ohne Schmerzen und Ausschlag. VIELEN DANK IHR BIENCHEN

Ps: Supper lieb verpackt mit Bonbons als Gechenk und sehr schnell, kann ich nur weiterempfehlen!!!
Ramona schrieb am 18. April 2015:
Seit Jahren nutze ich Propolis für meine Hunde und uns Zweibeiner.(Ganz nebenbei, Propolis ist das erste Mittel dass ich bei meinem Lippen-Herpes erfolgreich auch über Jahre anwenden kann, nie ist der Herpes schneller abgeheilt. Zar hatte ich auch gute Ergebnisse mit diveresen pflanzlichen Mitteln, die aber beim zweiten oder dritten Mal nicht mehr wirkten)Vor einiger Zeit habe ich ein Mittel gegen Pilz am Fisch gesucht, dass für meine Wirbellosen im Becken ungefährlich ist. Propolislösung ohne Alkohol hat alle Fische genesen lassen ohne dass meine Garnelen und Schnecken oder die Bio-Flora gelitten hätten. Bei handelsüblichen Mitteln hatte ich sonst danach oft eine Algenplage und weniger Behandölungserfolg).
Michaela Stucki schrieb am 9. August 2014:
Wir benutzen seit Jahren Propolis-Tropfen zum Entwurmen unserer Hunde, die Tinktur für alle möglichen Wunden und auch die Salbe für Verletzungen an den Pfoten- alles mit sehr gutem Erfolg!
Michael schrieb am 31. Januar 2011:
Ich trinke seit 3 Jahren jeden Morgen 4 Tropfen Propolis in einem Glas Wasser. Ich bin seither seltener erkältet und habe keinen Heuschnupfen mehr, den ich zuvor mit schwererem Geschütz in Schach halten musste.
Jöhl Jeanette Medima Praxis schrieb am 13. Januar 2011:
ich habe eine schwester, sie hatte jahrelang zahnfleischentzündungen, dabei musste sie fast alle zähne ziehen lassen. als sie dann nicht mehr weiter wusste und depressiv wurde, empfahl ich ihr (wie schon lange vorher) nimm doch mal täglich propolis, da glaubte sie es selbst nicht.............tatsächlich, die entzündungen waren schon in kürzester zeit weg, sie hat keine schmerzen mehr, und die restlichen paar zähne mussten nicht mehr gezogen werden.........also ich kann propolis nur empfehlen........auch für wunden. wunderbare heilung..........fantastisch
C. Lehmann schrieb am 30. August 2010:
Ihre Propolistropfen sind einfach genial! Habe meine hartnäckige schon fast chronische Blasenentzündung mit den Tropfen in den Griff bekommen und muss nun keine Antibiotika mehr schlucken! Einfach toll habe die Tropfen jetzt auch meiner Mutter gegeben und auch sie schwört bereits darauf sie sagt sie fühle sich wieder viel vitaler! Danke für dieses tolle Produkt!
Miriam Di Censo schrieb am 21. Juli 2009:
Kaum zu glauben aber wahr: Mein 11jähriger Golden Retriever Rüde Aron hat einige Alterswarzen. Zwei davon am Kopf liess ich schon dreimal wegschneiden, sie kommen immer wieder. Jetzt habe ich es mit Ihren Propolis-Tropfen probiert (jeden Tag 10 Tropfen ins Futter). Die Warzen trocknen aus, sind flach geworden und viel kleiner. Und das nach 10 Tagen!!! Einfach genial. Danke für dieses tolle Produkt - ich werde in Zukunft sicher noch andere Sachen bestellen.
Herzliche Grüsse Miriam Di Censo aus Murgenthal (ehemals auch Baselbieterin - nämlich Biel-Benken)
PS: Besuchen Sie uns doch auch einmal
Roland schrieb am 6. März 2009:
Die Vernetzung findet ja überall statt. und über mein Hobby Modelleisenbahn kam ich dann auf deine Webseite. Zur Gestaltung und dem fachlichen Inhalt kann ich dir nur gratulieren. Bin echt begeistert. Ist sehr interessant
Marlies Labude schrieb am 3. März 2009:
Habe eine sehr schmerzhafte Nagelfalzvereiterung mit einer Mischung aus Propolis, Honig, Ellee Royal und Pollen bepflastert, war nach drei Tagen weg, Antibiotika aus der Apotheke hat nicht geholfen.
Beat Aebischer schrieb am 2. Februar 2009:
Hallo, eine sehr schöne Web-Präsentation. Auch bin ich beeindruckt von Ihrem Produkte-Sortiment und die zahlreichen Angebote. Kompliment, macht weiter so. Liebe Grüsse aus der Bienenwelt
Thomas schrieb am 2. Februar 2009:
Hallo Sie haben eine sehr schöne Homepage. Die Homepage ist sehr übersichtlich und schön mit guten Bilder und Filme. Macht weiter so super!!! Bezeichnung Kaltschleudern ??
Monica schrieb am 11. Januar 2009:
Ich benutze Propolis vor allem auf meine Pickel, am anderen Tag sind die Entzündungen weg. Kann es nur weiterempfehlen.
Rüdiger Bremer schrieb am 3. August 2008:
Unser Sohn behandelt seine Knieschmerzen seit kurzem mit Propolissalbe und diese sind seitdem gelindert, keine Arznei zeigte dieses Ergebnis.Meine Frau und ich nehmen täglich morgens Propolistropfen und wir fühlen uns seitdem nicht mehr schlapp, viel fitter.
Unsere Schwiegertochter nimmt die Tropfen bei aufkommender Blasenentzündung und diese geht dann sehr schnell weg.Seitdem kann Sie auf Antibiotika verzichtenWir bleiben bei diesen Produkten und empfehlen sie gerne weiter.
hobbyimker schrieb am 12. Juli 2008:
Sie haben eine sehr schöne Homepage. Die Homepage ist sehr übersichtlich nund schön gestaltet. Besuchen Sie doch auch uns: http://www.hobbyimkerei.at
Hunkeler Ruth& Beat schrieb am 27. Mai 2008:
Hallo,seid ich die Propolissonnencreme verwende habe ich eine sehr schöne gepflegte Haut das ganze Jahr.Bin sehr zufrieden mit den verschiedensten Protukten und auch sehr dankbar dafür.Konnte schon vielen Tieren und Menschen damit helfen.MFG
Meyer Erich schrieb am 13. März 2008:
Für meine partiellen Verhornungen auf dem Kopf (Glatze) trage ich seit 3 Wochen 1 bis 2 Mal täglich Propolissalbe auf mit hervorragendem Erfolg! Gemäss dem Arzt sind es Sonnenschäden und diverse verschriebene Salben hatten nicht den gewünschten Heilungserfolg.
marc schrieb am 29. November 2007:
Schöne HP
R. D. schrieb am 29. November 2007:
Ich habe sehr guten Erfolg erzielt mit Propolissalbe nach allergiebedingtem Hautausschlag. Die Propolistinktur wirkt wunderbar bei Fieberbläschen. Gelee Royal Kapseln wirken hervorragend gegen allergiebedingte Müdigkeit.
B. Weber schrieb am 29. November 2007:
Habe P.Spray + Salbe äusserlich und P.Tropfen innerlich bei einer sehr tiefen Verletzung meiner Stute am Bein angewendet und bin begeistert vom Heilungserfolg! Ohen phlegmone (angelaufene Beine etc).
Burri Lisbeth schrieb am 31. Juli 2007:
Seit der letzten Fastenkur Febr. 07 reagiere ich allergisch auf Bienenhonig.
Kann es sein, dass ich auch Bauchschmerzen von der Propolistinktur bekomme? nehme jeweils bei den 1. Anzeichen einer Grippe - Erkältung die Tinktur auf ein Stück Zucker, und das hat immer geholfen und ich blieb von einer Grippe verschont. Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich!
mahi schrieb am 3. Juli 2007:
Hallo liebe Imker, wollte mich auf diesem Weg ganz herzlich Bedanken über die tolle Propolissalbe,die ich gekauft habe. Habe Sie bei meinem Mops angewandt und die Pfote ist in nur 3 Tagen geheilt. Alles Liebe und

nochmals ein herzliches Dankeschön Mahi
kuhny g. schrieb am 24. Juni 2007:
griezi-- auf umwegen habe ich ein pfund blütenhonig von ihrer imkerei bekommen der war wunderbar. bei bedarf bestelle ich. g.kuhny ing.h.fachhs.
Tschuy Marianne schrieb am 16. Januar 2007:
Wir setzen Propolis-Produkte wie folgt erfolgreich ein:
Salbe
- bei trockener Haut mit Krusten
- Akne bei Katzen
- trockene, rissige Haut an Fingerspitzen

Tinktur und Lippenbalsam:
- bei Fieberbläschen

Spray:
- bei ersten Anzeichen von Schnupfen / Halsweh
- bei leichten Verbrennungen (nimmt den Schmerz und Wunde verheilt schnell)
- bei Blasen an Füssen (nimmt den Schmerz und Blasen verschwinden schnell)

Erfolge auch bei Nagelpilz:
Test-Person leidet seit Jahren unter Nagelpilz. Nach länger dauernder Anwendung der Tinktur verschwand der Pilz auf 8 von 10 Zehen. Wir insistieren weiter...
Tschuy Marianne schrieb am 9. Januar 2007:
Meine Tochter hatte letztes Jahr eine sich rasch ausbreitende Hautinfektion, die mit Antibiotika behandelt wurde und auch verschwand, nach Abschluss der Behandlung aber sofort wieder ausbrach. Habe die Hautstellen dann mit Propolistinktur behandelt. Die Infektion verschwand innert 2 Tagen komplett.
Gasser Max schrieb am 13. Oktober 2006:
Vor 25 Jahren hatte ich eine Knieopperation wegen einem Kreuzbandriss. Nach der Opperation hatte ich lange starke Schmerzen im Knie. Anstelle von entzündungshemmenden Medis (Brufen) entdeckte ich eine Salbe, die Diaformin hiess. Damit gingen die Schmerzen weg. Die Wirksubstanz dieser Salbe, die es nicht mehr gibt, war Propolis.
Seither verwende ich gerne Propolissalbe, wenn's weh mir tut, speziell im Bereich der Schultern und im Nacken. Damit bringe ich die Schmerzen immer wieder schnell zum Verschwinden.

Mit Propolistinktur habe ich sehr gute Erfahrung gemacht bei wunden Stellen im Mund.

Bei Entzündung in der Achselhöhle (Überreaktion auf Deo-Spray) half die Salbe hingegen nicht und so habe ich die Salbe hier sofort wieder abgesetzt.
bruno deuber schrieb am 2. September 2006:
Ich würde gerne mit imkerei anfangen. könnten sie links angeben zu imkerkursen.
Birgit schrieb am 17. Oktober 2005:
Wir verwenden das Propolisspray schon beim kleinsten Anflug von Halskratzen und auch selbst wenn die Angina schon weiter fortgeschritten ist, hilft Propolis so gut, das wir uns das Antibiotikum seitdem völlig sparen können.
Kerstin schrieb am 9. September 2005:
wir haben sie tinktur bei einem pferd auf wildem fleisch angewendet. die wucherungen gingen schon nach 2 tagen weg und die wunde wuchs nach 5 tagen ganz zu. zuvor wurde das pferd 2 wochen lang mit lothagen behandelt und es half nicht!
absolut super, schnellere heilung hab ich noch nie gesehen!
Jacqueline Frey schrieb am 24. Februar 2005:
Den Propolis Roll On habe ich nun schon vermehrt mit Erfolg bei Tieren mit Impfreaktionen bei der Impfeinstichstelle eingesetzt und die Propolissalbe benutze ich als Narbensalbe und den Tieren wächst danach das Fell viel schneller wieder zu. Die Tierärzte müssen dann die Fäden, welche gezogen werden sollten richtig „suchen gehen“.
Uschi Stauffer schrieb am 11. Juli 2004:
Wir benützen Propolistinktur zur Desinfektion aller Schürf- und Schnittwunden, als 'flüssiges Pflaster' und haben damit nur die besten Erfahrungen gemacht. Es gibt keine Infektionen, die Wunde ist geschützt und die Heilung wird beschleunigt. Gute Dienste liefert Propolis auch bei Zahnfleischentzündungen oder Fusspilz.
MV schrieb am 10. März 2001:
Nach einem Arbeitsunfall (mit dem Mittelfinger in die Stichsäge geraten), war ich Besitzer einer stark blutenden Wunde. Einen kurzen Spritzer mit Propolisspray und die Blutung hörte augenblicklich auf. Das Ganze mit einem Fixierverband verbunden, war die Wunde nach ein paar Tagen sauber verheilt, ohne grosse Narbe oder sonstige störenden Unebenheiten.
Menü
shares
error: Content is protected !!